• Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum

  • Neueste Reviews zu Drama:
    Network
    Der Nachrichtensprecher Howard Beale war über viele Jahre hinweg das Zugpferd des Fernsehsenders UBS. Seine Quoten lagen stets im guten zweistelligen Bereich und die Bewertungen gehörten immer zu den besten auf dem gesamten Markt. Diese Zeiten allerdings scheinen längst vorbei, denn die Zuschauer interessieren sich zunehmend für Sensationen statt echte Nachrichten. Die Nachrichtensendung soll deshalb abgesetzt werden und Beale seinen Job verlieren. Psychisch stark angeschlagen, lässt der allerdings seinem Unmut freien Lauf und schreit seinen Hass in die Welt hinaus – vor laufender Kamera. Als seine Prophezeiungen allerdings das Publikum wieder vor den Fernseher locken, si (...)
    The Greatest Showman
    Der junge P.T. Barnum hatte es in seinem bisherigen Leben nicht immer leicht. In sehr einfachen Verhältnissen aufgewachsen, hielt er sich bereits in sehr jungen Jahren als Zeitungsjunge über Wasser und musste seit je her mit Diskriminierung und Ausgrenzung leben. Das allerdings hat ihn nie abgehalten, sich in die hübsche Charity zu verlieben, für die seine Armut nie eine große Rolle spielte. Barnum allerdings wollte sich nicht damit abfinden, stets in Bescheidenheit zu leben: Er nahm sein Glück kurzerhand selbst in die Hand und versuchte sich an einem Zirkus voller Kuriositäten, bei dem er die Menschen mit einer Freakshow unterhielt. Doch während der Ruhm nicht lange auf (...)
    Hands of Stone
    Der junge Roberto Duran interessierte sich bereits in frühen Jahren für den Boxsport. Praktisch auf den Straßen von Panama aufgewachsen und nicht einmal mit der Chance, eine Schule zu besuchen, ging es ihm nie um das große Geld. Er wollte sich beweisen und seine Leidenschaft ausüben. Seine Mitmenschen erkannten schnell, dass er das Potential zu ganz großen Leistungen hat. Mit Trainerlegende Ray Arcel sollte jenes Potential dann auch endlich genutzt werden: Wie bereits so manchen Boxer zuvor, möchte er auch Duran schon bald zu einem Weltmeister machen. Doch dabei gibt es ein Problem: Duran ist mit praktisch allem unzufrieden. Er hasst sich, seine Umwelt, die Vereinigten St (...)
    Detroit
    Detroit im Jahre 1967: Bereits seit geraumer Zeit fühlt sich die schwarze Bevölkerung massiven Diskriminierungen und sozialen Ungerechtigkeiten ausgesetzt. Das führt mittlerweile dazu, dass die Situation zu eskalieren beginnt und gewaltsame Unruhen auf den Straßen ausbrechen, die über mehrere Tage anhalten. Selbst das Militär und die Nationalgarde werden unterdessen angefordert, um die ausufernden Zerstörungen und Plünderungen unter Kontrolle zu bringen. In der Angst vor möglichen Heckenschützen, schießen sie dabei sogar auf Fenster der Anwohner. Ausgerechnet in dieser schwierigen Zeit, hofft Sänger Larry und seine Band „The Dramatics“ auf den großen Durchbruch. Doch ihr (...)
    Eine fantast. Frau
    Marina und Orlando lieben sich und sind deshalb schon seit geraumer Zeit ein Paar. Nachdem der 20 Jahre ältere Partner längst seine Familie verlassen hat, planen die beiden bereits, endlich zusammenzuziehen. Das hat allerdings einen Grund, denn an Akzeptanz bei Orlandos Familie mangelt es schon seit Anbeginn ihrer Beziehung. Marina ist nämlich eine Transsexuelle. Nicht gerade einfacher wird es für sie, als eines Nachts plötzlich Orlando an einem Herzinfarkt stirbt. Für Marina bricht eine Welt zusammen, sie ist von der Trauer völlig überwältigt. Doch schon bei den Planungen für die Trauerfeier ist sie mit ständiger Ablehnung und Demütigung konfrontiert, die bis hin zu gewa (...)
    Borg McEnroe
    Wimbledon 1980: Der amtierende Weltranglistenerste Björn Borg gilt schon seit Jahren als einer der besten Tennisspieler aller Zeiten. Seit etlichen Spielen ist er ungeschlagen und nahezu kein anderer Profi ist in der Lage, es auch nur annähernd mit ihm aufzunehmen. Das liegt vor allem an seiner recht emotionslosen Spielweise und der Fähigkeit, jegliche Ablenkungen auszublenden. Zumindest äußerlich, denn im Innern hat Borg mit einigen psychologischen Auffälligkeiten zu kämpfen, die ihn unter Zwangsstörungen leiden und sein inneres Gemüt kochen lassen. Umso schwieriger wird es da für ihn, als plötzlich zum ersten Mal ein Konkurrent auf den Platz tritt, der es womöglich erns (...)
    Schloss aus Glas
    Langweilig wurde es in der Kindheit von Jeannette Walls auf jeden Fall nicht: Mit einem alkoholkranken Vater aufgewachsen und mit einer naiven Künstlermutter an seiner Seite, dürften ihre Erlebnisse grundlegend von jenen normaler Kinder abweichen. An einen Schulbesuch war schließlich kaum zu denken, stattdessen zogen sie von einer Stadt in die nächste, um dort heimlich verlassene Häuser zu besetzen und im wahrsten Sinne im Dreck zu hausen. Und die Geschichten, die ihr Vater Rex zwischen aggressiver Alkoholabhängigkeit und manisch wirkender Liebenswürdigkeit erzählte, waren wahrhaft abenteuerlich. Das „Schloss aus Glas“, welches er seinen Kindern eines Tages bauen wollte, (...)
    The End of the F***ing World
    Der 17-jährige James war schon immer ein eher seltsamer Kauz. Gänzlich zurückgezogen lebte er bisher nahezu ohne jegliche Sozialkontakte und hält sich selbst für einen Psychopathen. Vermutlich ist er das sogar, denn als plötzlich seine neue Mitschülerin Alyssa auftaucht, kann er nur noch daran denken, wie es wohl wäre, sie zu ermorden. Dumm nur, dass er zu diesem Zeitpunkt wohl noch nicht für möglich gehalten hätte, dass diese sich prompt in ihn verliebt und kurzerhand gemeinsam von zuhause weglaufen möchte. Und dabei haben sie schon bald aus ganz anderen Gründen die Polizei am Hals...

    Kritik:
    Serien über sympathische Antihelden mit Mordf (...)
    Der Wein und der Wind
    Mit zwanzig Jahren beschloss Jean das Weingut seines Vaters endgültig zu verlassen. Stets fühlte er sich zu sehr unter Druck gesetzt und zu diesem Zeitpunkt beschloss er, die Welt zu bereisen und letztendlich nach Australien zu ziehen. Heute, genau zehn Jahre später, hat er dort längst eine Familie gegründet und fühlt sich mit seiner Heimat kaum mehr verbunden. Doch als sein Vater plötzlich im Sterben liegt, beschließt er dennoch, an den Ort zurückzukehren, an dem er einst aufgewachsen ist. Schließlich möchte er seine beiden Geschwister in dieser schwierigen Zeit auf dem Weingut unterstützen. Dumm nur, dass damit auch alte Konflikte schnell wieder aufgetaut werden...
    < (...)
    Colossal
    Gloria ist ein echtes Partygirl und hat schon seit geraumer Zeit ziemliche Probleme damit, ihr Leben endlich in den Griff zu bekommen. Schon seit einem Jahr sucht sie vergeblich nach einem Job, die Nächte verbringt sie mit reichlich Alkohol in der nächsten Bar und ihr Freund hat allmählich wirklich die Schnauze voll von dieser Situation. Kurzerhand vor die Tür gesetzt, begibt sie sich von New York in ihre alte Heimat zurück und stößt dort nicht nur auf alte Schulkameraden, sondern zugleich auch auf ihre alten Dämonen. Und das darf man in diesem Fall wörtlich nehmen, denn in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul taucht plötzlich ein mysteriöses Monster auf und versetzt die (...)
    Song to Song
    Als die junge Musikerin Faye nach Austin in Texas kam, wollte sie eigentlich nur eines: Sich endlich den großen Traum von der Musikkarriere erfüllen. Bisher allerdings ließ der große Durchbruch noch lange auf sich warten. Stattdessen fand sie sich in einer Welt voller reicher Männer wieder, denen so manche Frau jeden Wunsch von den Lippen ablesen würde, nur um persönlich davon zu profitieren. Einer dieser Männer ist Musikproduzent Cook, der in Reichtum nur so schwimmt und diesen auch gerne zur Ausübung seiner Macht missbraucht. In der Hoffnung auf den großen Durchbruch lässt sich Faye kurzerhand auf eine Affäre mit ihm ein. Doch was sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnt (...)
    Gold
    Kenny Wells ist Inhaber eines einst lukrativen Bergbauunternehmens und möchte endlich wieder den großen Gewinn machen. Denn um seine Finanzen steht es seit geraumer Zeit derartig schlecht, dass selbst das Unternehmensvermögen beinahe nahe der Null-Grenze geschätzt wird. Doch tief im Dschungel von Indonesien ist Kenny überzeugt davon, eine wertvolle Goldquelle finden zu können, die sein Unternehmen rettet und ihn steinreich machen könnte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, passende Partner für sein Abenteuer zu finden, stößt er auf den Geologen Michael Acosta, mit dem er fortan die Bodenschätze des südasiatischen Landes ausbeuten möchte. Der Reichtum lässt nicht lange auf (...)
    Moonlight
    Der junge Afroamerikaner Chiron wächst mit seiner Mutter in einem heruntergekommenen Viertel von Miami auf. Die Drogendealer stets vor der Haustüre, bekommt er täglich zu spüren, dass er offensichtlich der Unterschicht abstammt. Vom Anblick seiner drogenabhängigen Mutter und ihrer emotionalen Ausreißer regelrecht eingeschüchtert, entwickelt sich Chiron zunehmend zu einem stillen Außenseiter, der sich auch in der Schule nicht besonders gut durchsetzen kann. Dort schließlich geht es nicht viel besser zu: Seine Schulklasse besteht ausschließlich aus Schwarzen, von denen ihn so mancher auf dem Schulhof verprügelt und niedermacht. Unter Seinesgleichen zu sein, ist für Chiron a (...)
    Bob, der Streuner
    James hat wirklich kein einfaches Leben hinter sich. Nachdem er den Kontakt zu seinen Eltern bereits vor geraumer Zeit abgebrochen hat, lebt er seitdem auf der Straße und versucht, mit Straßenmusik irgendwie über die Runden zu kommen. Stets mit dabei: Seine Gitarre, die ihm bisher noch nicht allzu viel Glück brachte. Leichter wird sein Leben aber auch nicht dadurch, dass James ein Junkie ist und schon mehrfach am Methadonprogramm gescheitert ist, mit dem er eigentlich von den Drogen wegkommen sollte. Nur durch die Tatsache, dass seine Betreuerin sich noch immer um ihn sorgt, schafft er es überhaupt, wieder in eigene vier Wände zu kommen. Und genau da soll sich sein Leben (...)
    Into the forest
    Die beiden Schwestern Nell und Eva führen eigentlich ein unbeschwertes Leben in einem modernen Haus mitten im Wald. Rund um sie herum werden sie von keinerlei Nachbarn gestört und können praktisch tun, was sie wollen. Noch dazu sorgt modernste, futuristische Technik im Haus dafür, dass es ihnen an wirklich nichts mangelt. Das allerdings soll sich schon bald ändern, als plötzlich ein flächendeckender Stromausfall eintritt. Der nämlich soll auch nach Monaten noch nicht vorbei sein, sodass die jungen Schwestern plötzlich lernen müssen, ohne heutige Technologien aufzuwachsen. Dumm nur, dass bei einem Unfall bald auch noch ihr Vater ums Leben kommt und das Leben ohne Strom fer (...)