• Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum

  • Neueste Reviews zu Science-Fiction:
    Venom
    Der Reporter Eddie Brock gilt als einer der erfolgreichsten Enthüllungs-Journalisten seiner Zeit. Das liegt nicht zuletzt daran, dass er seinen Interview-Partnern ganz besonders unangenehme Fragen stellt und auch dann nicht locker lässt, wenn sein Gegenüber längst dazu neigt, abzublocken. Das neueste „Opfer“ seiner investigativen Arbeit: Carlton Drake, der berüchtigte und ebenso brillante Gründer der Life Foundation, der für sein Raumfahrtprogramm zu weit entfernten Meteoriten bekannt ist. Was Eddie allerdings noch nicht ahnt, als er zum ersten Mal sein Labor betritt: Die Life Foundation hat eine außerirdische Lebensform mit auf die Erde gebracht, die sich als Symbiont mi (...)
    IO
    Nach einer verheerenden Klimakatastrophe ist die Erde praktisch unbewohnbar geworden. Die Bienen sind nahezu vollständig ausgestorben und der Ammoniak-Anteil in der Luft ist so extrem gestiegen, dass die Atmosphäre auf einem Großteil des Planeten nicht mehr geatmet werden kann. Deswegen hat die Menschheit längst den schwierigen Entschluss gefasst, die Erde endgültig zu verlassen und beim Mond Io eine neue Heimat zu suchen. Nur die junge Wissenschaftlerin Sam Walden ist eine der wenigen Menschen, die auch nach der Katastrophe noch auf der Erde geblieben ist, um die Anpassungsfähigkeit von Lebewesen auf die neue Umgebung zu erforschen. Ihr Ziel: Die Gene von Bienen so zu ve (...)
    Doctor Who: Erdstoss
    Der Doktor ist es mittlerweile gewohnt, dass die Tardis ihn stets an jene Orte bringt, an denen er unbedingt gebraucht wird. Das kommt vor allem einem Team aus Soldaten zu Gute, die in einem unterirdischen Höhlensystem nach verschollenen Wissenschaftlern suchen. Anstelle der Wissenschaftler stoßen sie dort nämlich auf grausame Androiden, die bereits einige ihrer Kameraden ermordet haben. Doch was selbst der Doktor zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnt: In Wirklichkeit beschützen die Androiden eine Bombe, die den gesamten Planeten Erde zerstören kann. Ein altbekannter Erzfeind, die Cybermen, möchten damit nämlich ein wichtiges Bündnis im 26. Jahrhundert verhindern...

    (...)
    Solis
    Eigentlich sollte Ingenieur Troy Holloway ursprünglich nur einige Rohstoffe von einem Asteroiden abbauen, doch dieses Vorhaben ging ganz gewaltig schief. Seine komplette Mannschaft wurde bei einem Zwischenfall getötet und nun befindet er sich völlig auf sich allein gestellt und manövrierunfähig in einer Raumkapsel, die mit hoher Geschwindigkeit auf die nächste Sonne zurast. Und das ist längst nicht sein größtes Problem, denn die Sauerstoffressourcen sind knapp und die Strahlungswerte in der Kapsel scheinen unaufhaltsam zu steigen. Seine einzige Hoffnung: Commander Roberts, die stetigen Funkkontakt mit ihm hält und ihm dabei helfen will, die Kapsel wieder auf Vordermann zu (...)
    Running Man
    Im Jahre 2017 ist die Wirtschaft längst zusammengebrochen und die Menschheit richtet sich mit ausufernden Protesten tagtäglich gegen den Staat. Um die große Masse bei Laune zu halten, hat sich die Regierung deshalb ein ganz besonderes Fernsehprogramm auf ihrem staatlichen Sender ausgedacht: Sie lässt verurteilte Verbrecher in einer Reality-Show namens „Running Man“ auftreten, in der sie einer Menschenjagd ausgesetzt um Leben und Tod kämpfen müssen, in der Hoffnung auf eine anschließende Freilassung. Der neueste Teilnehmer: Ben Richards, ein Helikopterpilot, der sich weigerte, auf über tausend unbewaffnete Demonstranten zu schießen. Doch als Opfer der staatlichen Propagand (...)
    Ant-Man & The Wasp
    Eigentlich wollte Scott Lang sein bisheriges Leben mit den Avengers hinter sich lassen, nachdem die Zusammenarbeit mit Captain America in Deutschland ihm vor allem die Behörden auf den Hals hetzte. Aus Rücksichtnahme auf seine junge Tochter, wurde er immerhin nur zu zwei Jahren Hausarrest und einer Fußfessel verurteilt. Den Kontakt zu Dr. Hank Pym, dem er einst seinen Anzug mit Superkräften zu verdanken hatte, hat man ihm obendrein auch noch komplett untersagt. Dumm nur, dass Scott längst an mysteriösen Visionen leidet, in denen die auf der Quantenebene verschollene Mutter von Hanks Tochter Hope auftaucht – und das, obwohl beide sich bisher noch nie begegnet sind. Das ist (...)
    Doctor Who: Feuerplanet
    Eigentlich wollte die amerikanische Studentin Peri nur einen gewöhnlichen, langweiligen archäologischen Ausflug mit ihrem Stiefvater verbringen, als es sie an die traumhafte Küste von Lanzarote verschlug. Als sie dabei allerdings ein mysteriöses Artefakt entdecken, war es mit der Langeweile ganz schnell auch schon wieder vorbei. Dieses sendet nämlich nicht nur ein unbekanntes Signal, sondern bringt auch noch den Doktor mit seiner Tardis auf den Plan. Der allerdings ahnt noch gar nicht, dass es sich in Wahrheit um einen ausgeklügelten Plan des Masters handelte, der die Kontrolle über den gestaltwandlerischen Androiden Kamelion übernommen hat und so die Tardis mitsamt dem D (...)
    Zoe
    Cole ist wohl der erfahrenste und fähigste Informatiker seiner Firma und verfolgt schon seit geraumer Zeit ein wichtiges Ziel: Er möchte das Leben der Menschen ein wenig besser machen. Gemeinsam mit seiner Kollegin Zoe arbeitet er deshalb an künstlichen Lebensformen, die als Partnerersatz für einsame Menschen dienen sollen. Immerhin ist man längst in der Lage, mittels Algorithmen die Zukunftschancen einer Beziehung vorherzusehen und dadurch auch den passenden Androiden für den jeweiligen Kunden anzubieten. Ein solcher Android ist allerdings auch Ash, der eher als Prototyp dient und nicht auf dem freien Markt angeboten wird. Doch als dieser von der Beziehung zwischen Cole (...)
    Doctor Who: Am Rande der Vernichtung
    Beim neuesten Abenteuer des Doktors wird die Tardis von einer schweren Explosion erschüttert. Die gesamte Besatzung wird dabei zu Boden geworfen und verliert kurzerhand das Bewusstsein. Nach einiger Zeit wieder aufgewacht, hat sich so einiges verändert: Die Tardis scheint vollkommen verrückt zu spielen und auch die Begleiter des Doktors verhalten sich allesamt ziemlich seltsam. Schnell kommt der Verdacht auf, dass sich entweder eine außerirdische Macht auf dem Schiff befindet oder einer der Begleiter durch Sabotage für den Zwischenfall verantwortlich sein muss...

    Kritik:
    Obwohl die britische Science-Fiction-Serie bereits recht früh zum Kul (...)
    Supergirl - Staffel 3
    Für Kara „Supergirl“ Danvers hat sich einiges verändert, seit ihre große Liebe Mon-El aus ihrem Leben verschwunden ist. In stetiger Trauer und Sehnsucht verfallen, macht sie auch eine charakterliche Veränderung durch, die eine kleine Abkehr von ihrem üblichen Helfersyndrom mit sich bringt und folgenschwere Auswirkungen auf das Leben ihrer Mitmenschen haben könnte. Dass sie es ausgerechnet in dieser Zeit mit den wohl schwierigsten Gegnern aller Zeiten zu tun bekommt, macht die Situation nicht gerade einfacher. Durch Überbleibsel einer alten kryptonischen Religion werden schließlich drei Weltenkiller zum Leben erweckt, deren Stärke es problemlos mit Supergirl aufnehmen kann (...)