• Startseite|
  • News|
  • Games|
  • Kino|
  • Bücher|
  • Verlosung|
  • Partner|
  • Impressum

  • Neueste Reviews zu Kriegsfilme:
    The 800
    Im Jahre 1937 kämpfen 800 chinesische Soldaten der nationalrevolutionären Armee in einem Lagerhaus in Shanghai um ihr Überleben. Die überzähligen Japaner haben es auf die chinesische Metropole abgesehen und werden schon bald das Lagerhaus vollkommen umzingeln. Doch für die riesige Bevölkerung der Stadt sind sie die letzte Hoffnung: Direkt auf der anderen Seite des Flusses befindet sich ein Schutzgebiet für tausende Flüchtlinge, die dort versuchen ein einigermaßen normales Leben zu führen. Die wenigen noch verbliebenden Truppen sind daher die letzte Verteidigungsbasis für die chinesische Bevölkerung. Sie sollen mit nur 800 Männern, von denen zunehmend immer mehr ihr Leben (...)
    Blizzard of Souls
    Erster Weltkrieg: Im Sommer 1915 marschieren die deutschen Soldaten in das russische Kaiserreich ein. Auf dem Hof von Arturs Eltern muss der 17-jährige mitansehen, wie sowohl der Hund, als auch seine Mutter von den Deutschen erschossen wird. Für ihn steht der Entschluss daher fest: Er wird der russischen Armee beitreten, um gemeinsam mit seinem Vater, einem lettischen Feldwebel die deutschen Streitkräfte zurückzudrängen. Doch aus Ruhm und Rachegelüste wird bald bittere Realität: Unter schwierigen Witterungsbedingungen wird er dem Kugelhagel ausgesetzt und muss den regelmäßigen Tod seiner Kameraden mitansehen. Und schon bald könnten auch die eigenen russischen Verbündeten (...)
    Leave no man behind
    Irgendwo in der Nähe von Cassino, Italien: Der Zweite Weltkrieg zerrt an den Nerven der amerikanischen Soldaten. Hinter jeder Ecke und hinter jedem Baum könnte ein Feind lauern und auch die Gesinnung der italienischen Einheimischen ist stets fraglich. Die dabei begleitenden Sorgen machen die Situation nicht gerade einfacher, seitdem ihr Platoon Sergeant auf offener Straße eine unschuldige Zivilistin erschoss. Unter regelmäßigen Meinungsverschiedenheiten versuchen die Kameraden dennoch die gegnerische Stellung der Deutschen ausfindig zu machen und müssen dabei gemeinsam mit einem italienischen Zivilisten durch die dichten Wälder der Berge. Doch während die Vertrauensfrage (...)
    Bataillon der Verdammten
    Im Juni 1950 dringen nordkoreanische Truppen in Südkorea ein und läuten den Beginn des Koreakriegs ein. Nur wenige Monate später erhält ein Bataillon aus Schüler- und Studentensoldaten den Befehl, der „Operation Chromite“ der alliierten US-Soldaten vorauszugehen und ihr den Weg zu ebnen. Mit wenig Erfahrung, einem nur zehntägigen Training und spärlicher Ausstattung steuern sie dabei direkt auf den Tod zu, denn am Strand von Jangsari erwartet sie das Dauerfeuer der nordkoreanischen Volksarmee. Trotz der schwierigen Situation versuchen die Studentensoldaten ihre Mission zu erfüllen und die Halbinsel zurückzuerobern...

    Kritik:
    Wenn sich Kinof (...)
    1917
    Im Jahre 1917 befindet sich der Erste Weltkrieg auf seinem Höhepunkt, als sich Deutsche und Briten in Nordfrankreich belagern. Die zwei jungen britischen Soldaten Blake und Schofield bekommen inmitten dieser brenzligen Lage den Auftrag, ein Regiment aus 1600 Soldaten vor einem Hinterhalt der Deutschen zu warnen und damit den Abbruch eines Angriffs zu bewirken. Dazu haben die beiden Männer nur wenige Stunden Zeit, um sich auf einem Fußweg durch feindliches Gebiet zu schlagen. Für Blake ist die Situation dabei besonders heikel, befindet sich immerhin sein Bruder in dem Regiment, das direkt auf einen Hinterhalt zusteuert. Doch regelmäßige Feindbegegnungen und andere schwieri (...)