Follow Us on Twitter
Follow Us on Facebook

Startseite
News
Reviews
Im Kino
Bücher
Games
Gewinnspiel
Partner
Impressum


Das kleine Entwicklerstudio Mindfield Games bezeichnet sich selbst als Meister der Virtual Reality-Software. Kein Wunder also, dass sie ihr kommendes Spiel vor allem mit allen gängigen VR-Systemen verkünpfen möchten, um ein einzigartiges Spielerlebnis zu erschaffen. Dabei soll allerdings nicht nur Oculus Rift, mit der wir das Spiel selbst anspielen konnten, unterstützt werden, sondern selbiges auch als Eröffnungstitel für Project Morpheus erscheinen.

Für ein doch eher kleines Team sind wir außergewöhnlich positiv über die herausragenden grafischen Qualitäten überrascht, die uns stellenweise sogar an ein "Alien Isolation" erinnern. Ein bisschen steril, wie in einer Raumstation, aber doch überaus hübsch dargestellt. Das größte Highlight dürfte allerdings daraus bestehen, dass "Pollen" extrem interaktiv werden soll und praktisch mit jedem noch so banalen Gegenstand interagiert werden kann. Leider konnten wir allerdings noch keinen allzu umfangreichen Blick in den Storymodus werfen, aber das bisher gezeigte zeigt ein enormes Potential.



Erscheinungstermin:
Q1 2016

Genre
First Person Exploration

Publisher
Mindfield Games

Einschätzung
sehr gut