Follow Us on Twitter
Follow Us on Facebook

Startseite
News
Reviews
Im Kino
Bücher
Games
Gewinnspiel
Partner
Impressum


Agent 47 mit dem Barcode im Nacken als berühmtes Wahrzeichen ist zurück. Wieder einmal muss der Auftragskiller mit viel Geschick die wohl schwierigsten Feinde eliminieren. Unentdecktes Infiltrieren, Untertauchen unter Zivilisten und das Ausnutzen von kreativen Fallen gehört da auch dieses Mal wieder zum Spielkonzept

Interessant ist allerdings, dass die KI nun einen noch besseren Eindruck macht, als zuvor. Auf Handlungen unsererseits und sei es nur, dass wir zwischen Kameramann und Reporterin durchgehen, reagieren die Nichtspielercharaktere überaus realistisch und individuell. Das ist interessant, haucht das dem Spiel einen besonders glaubwürdigen Touch ein.

Darüber hinaus basiert auch das neue "Hitman" wieder auf den üblichen Vorgehensweisen, sodass Stealth-Action natürlich im Vordergrund steht. Das typische Tauschen der Kleidung und Verstecken der Opfer ist da ebenso selbstverständlich, wie das Mitnehmen der berühmten Silverballers. Lediglich die geliebte Klaviersaite haben wir in der Präsentation leider vermisst.



Erscheinungstermin:
8. Dezember 2015

Genre
Action / Stealth

Publisher
Square Enix

Einschätzung
herausragend