Follow Us on Twitter
Follow Us on Facebook

Startseite
News
Reviews
Im Kino
Bücher
Games
Gewinnspiel
Partner
Impressum


"EVE: Valkyrie" dürfte sicherlich kein neuer oder gar überraschender Titel sein, ist die Veröffentlichung schließlich schon lange bekannt und auch "EVE: Online" kein gerade neu erschienenes Spiel. Eine Neuheit hatte CCP Games auf der Gamescom aber dann doch vorzustellen: Erstmals wird es bei "EVE: Valkyrie" nämlich die Möglichkeit geben, das Science-Fiction-MMO vollständig mit der Oculus Rift VR-Brille zu spielen

Wir durften auf der Gamescom bereits das Spiel mit der neuesten Version von Oculus Rift ausprobieren und konnten damit bereits eine VR-Brille testen, die kurz vor dem Release-Termin steht. Die einst enthaltene Motion Sickness wurde nunmehr auf ein Minimum reduziert (wenn auch nicht vollständig ausgemertzt) und auch die Auflösung deutlich erhöht.

Klar ist: Die grafische Qualität kann auf der Oculus Rift noch längst nicht mehr den hochauflösenden Bildern eines aktuellen Bildschirms mithalten. Dennoch hat die VR-Sicht ihren ganz eigenen Reiz, insbesondere bei einer Weltraumsimulation. Während wir also im Cockpit unseres Raumschiffes sitzen, können wir so endlich wie ein echter Raumschiffpilot nach links und rechts aus dem Fenster sehen und das Raumschiff realistischer steuern. Beim Anspieltermin hat das natürlich schon besonders viel Spaß gemacht, wobei sich die Qualität des Spiels auf dem üblichen hohen Niveau von "EVE: Online befindet". Fans des MMOs dürfen sich also besonders freuen.



Erscheinungstermin:
2015

Genre
Weltraumsimulation / MMO

Publisher
CCP Games

Einschätzung
Herausragend