Follow Us on Twitter
Follow Us on Facebook

Startseite
News
Reviews
Im Kino
Bücher
Games
Gewinnspiel
Partner
Impressum


Der Publisher Gaijin Entertainment ist bekannt dafür, seine Spiele am liebsten mit dem Free 2 Play-Modell anzubieten. Das war auch zuvor bereits bei "War Thunder" der Fall. Kein Wunder also, dass sie an dieser Tradition auch bei ihrem neuesten Actiongame festhalten wollen.

Offensichtlich scheint es allerdings so, dass "Crossout" ganz bewusst von id Softwares "Rage" inspiriert wurde und deren berühmte Fahrzeugmodelle aufgreift. Mit einem Unterschied: der Spieler kann sich seine Kampffahrzeuge selbst zusammenstellen und dabei auch jegliche Waffen selbst wählen. Der Eigenbau zählt dabei zu den Kernelementen des Spiels, denn im Anschluss müssen wir die Fähigkeiten des Fahrzeuges im Multiplayer-Modus, der einem Deathmatch auf Rädern ähnelt, unter Beweis stellen.

Das mag sicherlich nicht so spannend sein, wie es ein Singleplayer-Spiel mit aufregendem Storymodus gewesen wäre, doch für kurzweilige Unterhaltung sorgte "Crossout" bereits bei unserem Anspieltermin. Außerdem dürfte es wohl nicht mehr lange dauern, bis jeder in den Genuss dieses Spiels kommen wird.



Erscheinungstermin:
Ende 2015

Genre
Multiplayer Action

Publisher
Gaijin Entertainment

Einschätzung
gut