Follow Us on Twitter
Follow Us on Facebook

Startseite
News
Reviews
Im Kino
Bücher
Games
Gewinnspiel
Partner
Impressum


Wenig überraschend dürfte wohl die Ankündigung des neuen und kommenden Shooters "Call of Duty: Black Ops 3" sein. Immerhin gehört die "Call of Duty"-Reihe wohl zum alljährlichen Reportoire des Publishers Activision und darf wohl in keinem Herbst fehlen.

Im November ist es wie jedes Jahr natürlich wieder soweit, sodass der Ego-Shooter wohl mit einem recht kurzweiligen Singleplayer-Modus und einem gewissen Fokus auf den Multiplayer erscheinen wird. Auf der Gamescom hatten wir bereits die Möglichkeit, den Multiplayer-Modus etwas umfangreicher zu testen, konnten jedoch leider noch keinerlei Blick in die Singleplayer-Kampagne werden.

Immerhin überzeugte der Team-Deathmatch-Modus, bei dem bis zu 8 Spieler pro Team gegeneinander antreten schon recht gut. Die Physik macht einen guten Eindruck, die Steuerung geht schnell und intuitiv und mit verschiedenen Figuren und frei wählbaren Waffentypen dürfen wir dabei gegeneinander antreten

Neu dürfte in diesem Jahr wohl ein futuristischer Pfeil und Bogen sein, mit dem wir ebenfalls in die Multiplayer-Partie einsteigen können. Klar ist allerdings jetzt schon: Für die Steuerung empfehlen wir unbedingt die PC-Version mit Maus und Tastatur, da wir als PC-Spieler am Xbox-Controller kläglich gescheitert sind und beim Anspieltermin gegen 11 weitere Redakteure auf peinliche Weise versagten.



Erscheinungstermin:
6. November 2015

Genre
Ego-Shooter

Publisher
Activision

Einschätzung
Gut