Follow Us on Twitter
Follow Us on Facebook

Startseite
News
Reviews
Im Kino
Bücher
Games
Gewinnspiel
Partner
Impressum
Mirror's Edge Catalyst
Nach Jahren geht das beliebte Parcour-Spiel endlich in die nächste Runde und versucht wieder mit einer spannenden Story rund um die Runner zu begeistern. Dabei macht man allerdings ein paar Änderungen.
Star Wars Battlefront
Das neueste Spiel aus dem Star Wars-Universum wurde auf Grund der fehlenden Weltraumkämpfe bereits stark kritisiert. Ob es dennoch innerhalb der Atmosphäre eines Planeten Spaß macht, konnten wir auf der Gamescom bereits persönlich in einer Multiplayer-Partie antesten.
Need for Speed
Für das neueste Spiel der beliebten Rennspielserie Need for Speed hat der Publisher im Vorfeld eine nahezu fotorealistische Grafik angekündigt. Anhand der PS4-Version konnten wir auf der Gamescom bereits ausprobieren, ob sich die Versprechungen bewahrheiten sollen und ob die Rennen vor allem im Multiplayer-Modus Spaß bereiten können.
Unravel
Große Publisher sorgen manchmal auch für wirklich unerwartete Überraschungen. Eine davon ist das Geschicklichkeitsspiel "Unravel", bei dem wir ein wandelndes Wollknäufel durch intelligente Physikspielchen steuern. Das ist nicht nur innovativ, sondern vor allem familientauglich und ein Hit für jeden, der nicht auf Action und Ballereien steht. Wir haben das Spiel auf der Gamescom bereits getestet.
Just Cause 3
"Übertreibung muss gefeiert werden". Das ist die Devise des kommenden Actionspiels "Just Cause 3", in dem wir mit unserem Helden wieder reichlich Zerstörung anrichten können. Wir konnten das Spiel bereits anspielen und haben einen ersten umfangreichen Eindruck erhalten.
Deus Ex: Mankind Divided
Auf dieses Spiel warten viele Spieler wohl am meisten: Die nächste Fortsetzung der extrem beliebten "Deus Ex"-Reihe. Square Enix zeigte auf der Gamescom bereits neue Bilder und weihte uns in neue Schauplätze und Features ein.
Hitman
Nicht mehr lange ist es hin, bis Agent 47 in den Kinos startet, da kommt auch schon das nächste Spiel von Square Enix. Mit ersten Eindrücken von der KI, den Stealth-Möglichkeiten und der verschiedensten Vorgehensweisen, verraten wir euch, ob ihr erneut ein klassisches "Hitman"-Spiel erwarten könnt.
NBA 2K16
Manche Spiele müssen einfach in jeder Saison erscheinen. Das gilt natürlich auch für die Basketball-Spiele aus dem Hause 2K. Dieses sorgt neben neuen klassischen Teams auch für einen umfangreichen Soundtrack aus exklusiven Tracks, der vor allem HipHop-Fans begeistern dürfte.
XCOM 2
Der Vorgänger gehört zu eines der beliebtesten Rundenstrategiespiele der letzten Jahre. Nun soll mit XCOM 2 endlich auch die Fortsetzung erscheinen, die uns einmal mehr in den Kampf gegen außerirdische Invasoren schickt. Spannend.
Battleborn
Multiplayer-Fans sollen natürlich auch auf ihre Kosten haben: Der Shooter "Battleborn" überzeugt mit innovativem Creature Design und schnellen Koop-Partien. Wir durften den Multiplayer-Modus bereits ausgiebig ausprobieren.
Anno 2205
Der Düsseldorfer Entwickler Blue Byte liefert bei Ubisoft auch wieder frischen AAA-Nachschub. Mit Anno 2205 kommen schließlich vor allem Freunde der Aufbaustrategie auf die Kosten. Neu ist dabei, dass man nun auch den Mond kolonialisieren kann und der Militärpart vollständig optional werden soll.
Call of Duty: Black Ops 3
Alle Jahre wieder: Dass Activision auch auf der diesjährigen Gamescom wieder einen neuen Ego-Shooter aus dem "Call of Duty"-Universum für den kommenden November ankündigt, ist wenig überraschend. Wir konnten allerdings bereits einen Blick auf den Multiplayer-Modus werfen und uns persönlich an den Controller setzen.
Into the Stars
Inspiriert von der Science-Fiction-Serie Battlestar Galactica schickt das Weltraum-Survival-Game den Spieler mit einem Raumschiff auf die Suche nach einer neuen Heimat. Und dabei darf möglichst niemand sterben.
Oriental Empires
Im klassischen 4X-Strategiestil versucht Iceberg Interactive mit "Oriental Empires" ein bisschen frischen Wind in das Genre zu bekommen und möchte der berühmten "Civilization"-Reihe offenbar ernsthafte Konkurrenz machen.
Starship Corporation
Ein dreiköpfiges Indie-Team hat mittels Crowdfunding einen wirklich mutigen Schritt versucht: Eine Wirtschaftssimulation, in der wir das Management über eine Raumschiffswerft übernehmen. Ganz ohne Rundenstrategie und ohne Action.
The Solus Project
Die Survival-Thematik ist für Indiestudios sicherlich keine Seltenheit. Die Entwickler rund um Grip Games versuchen jedoch, das Genre mit gelungenen Rätseln aufzupeppen und versetzen ihren Protagonisten dafür auf einen fremden Planeten. Das Scifi-Setting ist dann wohl sogar gut genug, neben einer PC-Umsetzung auch auf der Xbox zu releasen.
Afro Samurai 2
Basierend auf den erfolgreichen Animefilmen, in denen sogar Samuel L. Jackson eine Sprecherrolle übernommen hat, soll die mittlerweile nun bereits zweite Spieleumsetzung vor allem Fans des Franchises ansprechen.
The Banner Saga 2
Der Vorgänger zum Adventure mit den rundenbasierten Taktikkämpfen konnte bereits viele Fans begeistern. Nun setzt man den Comic-Look fort und beschert dem Überraschungserfolg eine Fortsetzung.
Armikrog
Besonders mutig zeigt sich Versus Evil bei diesem Indietitel, der mit völlig ungewöhnliche Steuerelementen überzeugt. Das Point'n'Click-Adventure wurde dabei nur allzu offensichtlich von der Knetserie Wallace & Grommit inspiriert
Bedlam
Auch das letzte Spiel von Versus Evil beweist, dass der Publisher sich nicht unbedingt dem Mainstream anschließt. In dem rundenbasierten Taktikspiel müssen wir einen Bulldozer voll mit Menschen geschickt zu einem Zielort bringen.
Pollen
Ein bisschen mehr in Richtung Virtual Reality wagt sich das neue Spiel von Mindfield Games. Der führende Entwickler VR-Software versucht dabei eine innovative Story mitten in eine virtuelle Realität zu versetzen und lässt "Pollen" damit zum Releasetitel für die PS4-VR-Brille Project Morpheus werden. Doch dank Unterstützung für andere VR-Systeme steht einem Release auch für den PC nichts im Wege.
Crossout
Kostenlos mag es unterdessen das Studio Gaijin Entertainment, die bereits mit War Thunder erfolgreich am Start sind. Auch das neueste Actiongame "Crossout" soll daher als Free 2 Play-Titel erscheinen und erinnert stark an "Rage".
Excubitor
Manchmal darf es auch etwas richtig simples sein, dachte sich wohl Kalypso als sie mit "Excubitor" einen klassischen Topdown-Shooter vorstellten.
Grand Ages: Medieval
Einziges Highlight bei Kalypso in diesem Jahr ist ein durchaus innovatives und mutiges Spiel. Mit "Grand Ages: Medievel" versucht der Publisher erstmals Mittelalter-Strategie und waschechte Wirtschaftssimulation zu kombinieren.
Galaxy of Trion
Carcassone mit Science-Fiction- und Weltraumsetting? Diesen Versuch unternimmt in diesem Jahr das eher unbekannte Entwicklerstudio Grey Wizard Innovative und veröffentlicht das simple und übersichtliche Strategiespiel schon bald für PC und mobile Geräte.
Dreadnought
Die Entwickler des erfolgreichen Anti-Kriegs-Shooters "Spec Ops: The Line" präsentieren auf der Gamescom ihr neuestes Spiel. Dieses Mal führt es uns in den Weltraum, wo wir im Multiplayer-Modus gegen andere Spieler antreten dürfen - und das Free 2 Play.
OMSI 2 Chicago
Für Simulationsfans gibt es endlich Nachschub, denn für den beliebten Simulator "OMSI" kommt ein neues Addon. Dieses Mal führt es uns in die ferne amerikanische Stadt Chicago, wo neue Buslinien auf uns warten.
Notruf 112
Mit "Notruf 112" will der Publisher Aerosoft in ein neues Simulationsgenre vordringen, das bisher Astragon und Rondomedia vorenthalten war: Die Berufssimulation. Dabei sollen wir schon bald in die Rolle eines Feuerwehrmannes der Feuerwache Mülheim an der Ruhr schlüpfen können.
Battlefleet Gothic: Armada
Freunde des berühmten Tabletop-Spiels Warhammer bekommen im kommenden Jahr ebenfalls Nachschub: Mit "Battlefleet Gothic: Armada" gibt es nämlich bald ein Sci-Fi-Strategiespiel im Warhammer-Universum. Interessant ist, dass dieses stark an Star Trek Armada erinnert.
EVE: Gunjack
Der isländische Publisher CCP Games setzt in diesem Jahr voll auf Virtual Reality. Klar ist also, dass es somit auch ein Mobile Game aus dem EVE-Universum geben wird. Die Besonderheit: EVE Gunjack setzt dabei gänzlich auf Samsungs VR-Brille Gear VR, bei der wir ein Smartphone vorne in die Brille stecken können. Wir haben die spannende virtuelle Realität bereits ausprobieren dürfen.
EVE: Valkyrie
Auch das Science-Fiction-MMO "EVE Online" geht in die nächste Runde und erweitert sein Spielerlebnis vor allem auf Virtual Reality. Dabei setzt man insbesondere auf Oculus Rift, was wir bereits in der neuesten Version, die kurz vor dem Release steht, ausprobieren durften.
Sniper 3 Ghost Warrior
Scharfschützenaction präsentieren die Entwickler von City Interactive. Hier sorgt man mit Sniper 3 Ghost Warrior schließlich für einen spannenden neuen Ego-Shooter, der nun erstmals auf offenen Karten spielen soll und damit viel Freiheit bietet. Wir konnten eine Singleplayer-Map bereits persönlich ausprobieren.
Constructor HD
Das Genre der Aufbaustrategie dürfte in den 90iger Jahren wohl zum ersten Mal aufgetaucht sein. Damals wurde "Constructor" damit zum absoluten Kultspiel. Die Entwickler von System 3 wollen dies nun ein wenig aufwerten und entwickeln eine Neuauflage mit HD-Grafik und hübschem neuen Design
Endless Space 2
Die französischen Amplitude Studios sorgen erneut für Nachschub im 4X-Strategiegenre und liefern uns erneut ein interessantes Spiel im Sci-Fi-Setting. Wir haben uns das Spiel auf der Gamescom bereits angeschaut.
Master of Orion
Die größe Überraschung gab es dieses Jahr am Stand von Wargaming.net. Dort entwickelt man schließlich schon seit einem Jahr die Neuauflage des klassischen ersten "Master of Orion"-Games. Mit neuer Grafik und hübscherem Design hat man bereits jetzt sehr viel Content zu bieten.
The Mandate
Inspiriert von "Star Trek - Away Team" entführt uns das Team von Perihelion Games auf ein Science-Fiction-Abenteuer, bei dem wir eng an unsere Crew gebunden, spannende Außenteammissionen und Schiffsenterungen erleben dürfen.